10. Tips und Tricks

Initstring für Teles (ISDN)

Tip von Ralf Fontana @ OF2 (Mi, 02.12.98 12:01)

Dabei habe ich festgestellt, daß der unter Windows laufende Maustausch einer der größten Vorteile des Programmes ist wenn man ISDN hat. Für meine Teles habe ich den folgenden Initstring verwendet:

AT%B4

Damit läuft dann der Maustausch mit dem virtuellen Modem mit X.75 ohne cfos oder ähnliche Umwege. Volle Geschwindigkeit, sehr zuverlässig. Ohne den Initstring kam der virtuelle Comport nicht mit der Maus zurecht.


Vorheriges Kapitel

Nächstes Kapitel

Inhaltsübersicht

Zurück zur Micky-Seite


Obiges liegt ausschließlich in der Verantwortung der unten genannten Person und stellt keine Meinungsäußerung der Universität Regensburg dar

Gerald_Huber@r.maus.de

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Verfassers wieder.

Letzte Änderung: 4 Januar 1999